Sprungziele
Inhalt

Festkonzert der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2021

Auch in diesem Jahr gibt es anlässlich des Tages der Deutschen Einheit am 3. Oktober ein Festkonzert in der Konzertkirche. Neben der Festrede von Oberbürgermeister Silvio Witt wird die Neubrandenburger Philharmonie Antonín Dvořáks Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88 spielen.

Solist des Abends ist Mike Svoboda an der Posaune (artist in residence). Aufgrund der Maßgaben zur Eindämmung des Corona-Virus kann die Konzertkirche nicht voll ausgelastet werden. Auf das traditionelle Festkonzert muss dennoch niemand verzichten.

Die Vier-Tore-Stadt überträgt das Festkonzert ab 17 Uhr live.

Wir freuen uns auf viele Zuschauer*innen.


Livestream