Sprungziele
Inhalt

Vorbereitungen für neu.sw Eissaison »ice4fun«

Bei den Neubrandenburger Stadtwerken gehen die Vorbereitungen für die 15. Eissaison „ice4fun“ in die heiße Phase. Die neu.sw Eislaufhalle wird wieder auf dem Neubrandenburger Marktplatz stehen. Am Freitag, 29. Oktober beginnt der Aufbau der Zeltkonstruktion auf einer Fläche von 50 mal 25 Metern. Die Arbeiten werden einige Wochen dauern.

Die Türen zum Schlittschuhvergnügen öffnen sich dann wie immer parallel zum Auftakt des Weberglockenmarktes – diesmal am 24. November 2021 – und schließen sich mit dem Ende der Weihnachtsferien, am 02. Januar 2022.

Angeboten werden die neu.sw EisSchule mit den Neubrandenburg Blizzards und das beliebte Eisstockschießen. Die Halle kann außerdem von Schulen und Firmen oder Vereinen gemietet werden. Reservierungen sind bereits möglich.

Die genauen Corona-Regeln sind noch nicht festgelegt worden. Hierzu steht neu.sw in engem Kontakt mit dem Gesundheitsamt. Alle Informationen dazu stehen ab Eröffnung der Eislaufhalle jeweils aktuell auf unserer Internetseite www.ice4fun.de.