Sprungziele
Inhalt

Ringbaustelle am Pferdemarkt: Änderung für viele Buslinien

Im Zuge der Bauarbeiten an der Pferdemarktkreuzung wird der Knotenpunkt vom 06. bis voraussichtlich 12. Dezember 2021 zu einem großen Teil gesperrt. Das führt auf vielen Buslinien in der Stadt zu Änderungen.

So entfällt für die Oststadt-Linien, 4, 8, 21 und 22 stadteinwärts die Haltestelle Woldegker Straße. Stattdessen fahren die Busse über die Johannesstraße zum Bahnhof bzw. in die Demminer Straße.

Die Nordlinien 1, 5 und 9 fahren stadtauswärts nach den Haltestellen am Schwanenteich eine Umleitung über die Krauthöferstraße, Woldegker Straße und Johannesstraße zur Demminer Straße. Diesen Umweg nimmt auch die Linie 22, die von der Landwehr kommt.

Die Linie 6 hält wieder am Rathaus statt in der Krauthöferstraße. Dafür wird übergangsweise eine provisorische Haltestelle eingerichtet. Alle anderen Linien halten weiterhin am Schwanenteich.

Aufgrund der veränderten Verkehrsführung ist mit Staus zu rechnen, die sich auch auf den Fahrplan auswirken können. Die Verkehrsbetriebe bitten ihre Fahrgäste deshalb schon im Vorfeld um Verständnis und Geduld.

www.neu-sw.de/busverkehr

Quelle: neu.sw