Sprungziele
Inhalt

Bootsschuppeninhaber können ihre Boote verlegen

Aufgrund vermehrter Anfragen von Pächterinnen und Pächtern von Bootsschuppen am Oberbach bietet die Stadtverwaltung Neubrandenburg in Abstimmungen mit den zuständigen Behörden sowie der Berufsfeuerwehr Neubrandenburg die Möglichkeit, dass Bootsschuppenbesitzer der Reihe 12 (Bootsschuppen 301 – 340) ihre Boote an folgenden Terminen aus den Schuppen befördern können:

Mittwoch, 25.05.2022, 15:00 – 18:00 Uhr
Freitag, 03.06.2022, 14:00 – 17:00 Uhr

Die Beförderung der Boote vom Bootsschuppen in den Oberbach muss dabei ohne Nutzung des Motors erfolgen. Zudem sind beide Termine nur zur Entnahme der Boote aus den Schuppen und keineswegs zum längeren Aufenthalten im Sperrbereich gedacht.

Unter folgendem Kontakt können sich Bootsschuppenbesitzer für die Termine anmelden und konkrete Zeiten vereinbaren:

Enrico Rzanny
Eigenbetrieb Immobilienmanagement
der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg
Telefon: 0395 555-2734
E-Mail: Enrico.Rzanny@neubrandenburg.de