Sprungziele
Inhalt

Wir bieten dir:

  • große Übernahmechancen bei guter Leistung
  • Einführungswoche zu Beginn der Ausbildung
  • tolle berufs-und jahrgangsübergreifende „Azubi-Gemeinschaft“
  • geschulte Ausbilder
  • anteilige Kostenübernahme für Unterbringungs- und Fahrkosten zur Berufsschule und zu auswärtigen Ausbildungsorten
  • Übernahme der Kosten zum Erwerb der Führerscheinklassen B, CE und des Motorkettensägescheins

Auf Grundlage des Tarifvertrags für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) - Besonderer Teil BBiG -:

  • monatliche Vergütung von 1.068,26 € im ersten Ausbildungsjahr und 1.164,02 € im dritten Ausbildungsjahr (brutto)
  • Sonderzahlung (Weihnachtsgeld)
  • vermögenswirksame Leistungen (13,29 € monatlich)
  • eine Prämie von 400,00 € (brutto) für das Bestehen der Abschlussprüfung
  • Lernmittelzuschuss von 50,00 € pro Ausbildungsjahr
  • 30 Tage Urlaub
  • 5 Tage Sonderurlaub für die Vorbereitung auf die Abschlussprüfung
  • anteilige Kostenübernahme für Unterbringungskosten- und Fahrkosten zur Berufsschule und zu auswärtigen Unterweisungen
  • Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung