Sprungziele
Inhalt

Bebauungsplan Nr. 128 „Weitin Hollerbusch“
im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung

Lageplan:


Planungsziel:

Das Planungsziel ist die Entwicklung eines Wohnstandortes inklusive Gemeinbedarfsflächen westlich des Malerviertels. Gleichzeitig soll eine städtebauliche und funktionale Neuordnung der Flächen am Ortsrand südlich und westlich des historischen Ortskerns Weitin erfolgen. Durch städtebauliche Weiterentwicklung des Ortsteils soll vor allem die anhaltende Nachfrage nach Wohnungsbaustandorten für kleinteilige Wohnformen im Stadtgebiet bedient werden.

Zeitraum der öffentlichen Auslegung:

vom

09.01.2023 – 10.02.2023

zu den Dienststunden:

Montag, Mittwoch und Donnerstag
9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr,

Dienstag
9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr, und

Freitag
9:00 bis 12:00 Uhr

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Ort der öffentlichen Auslegung:

Stadtverwaltung Neubrandenburg
Standort Lindenstraße 63
Haus A, im Fachbereich Stadtplanung, Wirtschaft, Bauaufsicht und Kultur, Abteilung Stadtplanung, 1. Obergeschoss

Auskünfte erteilt:

Herr Kowalak - Zimmer 201
Herr Milbrandt - Zimmer 207

Unterlagen werden zum Download zur Verfügung gestellt:


Hinweis: An dieser Stelle werden lediglich die wichtigsten Unterlagen veröffentlicht. Weitere Unterlagen sind ggf. in der Stadtverwaltung einsehbar (siehe Bekanntmachungstext). Dies gilt auch für die der Planung zugrunde liegenden Vorschriften (Gesetze, Verordnungen, Erlasse und DIN-Vorschriften).

Während dieser Auslegung können Stellungnahmen gesendet werden an:

Stadtverwaltung Neubrandenburg
Fachbereich Stadtplanung, Wirtschaft, Bauaufsicht und Kultur, Abteilung Stadtplanung
Friedrich-Engels-Ring 53
17033 Neubrandenburg

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Wichtige Hinweise zum Download der Unterlagen

  • Für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie den letzten Stand der hier vorliegenden Unterlagen besteht keine Gewähr. Irrtümer bleiben vorbehalten.
  • Alle Unterlagen geben lediglich den aktuellen Verfahrensstand wieder und können sich im weiteren Verfahren durch Einarbeitung von Stellungnahmen, neue Erkenntnisse und Planungserfordernisse ändern.
  • Durch den Gesetzgeber ist eine verbindliche Öffentlichkeitsbeteiligung in Papierform vorgegeben. Die hier im Internet bereitgestellten Informationen stellen daher lediglich eine Ergänzung der offiziellen Öffentlichkeitsbeteiligung dar. Vollständige Originalunterlagen können nur in den Räumen des Fachbereichs Stadtplanung einsehen werden.
  • Die Unterlagen dienen lediglich der persönlichen Information. Die Änderung, Ergänzung oder Verkürzung sowie die gewerbliche und nicht-gewerbliche Nutzung der Unterlagen sind untersagt. Vervielfältigungen sowie alle Arten von Weiterverbreitung oder öffentlicher Zugänglichmachung sind nicht erlaubt.
  • Die Entwürfe der Bauleitpläne sind ausschließlich für die Bürgerbeteiligung im Verfahren zur Aufstellung der Pläne bestimmt. Bei einer unzulässigen Weiterverarbeitung der Unterlagen übernimmt die Stadt Neubrandenburg keine Gewährleistung.

Datenschutzinformation

09.01.2023