Sprungziele
Inhalt

Kommunikationskampagne ruft zum Wählen auf

Zu diesem Anlass hat die Stadtverwaltung eine Kommunikationskampagne gestartet, die in Verbindung verschiedener Maßnahmen über die Bedeutung von Stadtpolitik informieren und die Menschen zum Wählen motivieren soll.

Werbekampagne

Bereits seit Anfang April ist eine Werbekampagne sichtbar, die die Aufgaben der Stadtvertretung in den Mittelpunkt rückt. Sie wird seit Anfang April auf einer Großfläche am Friedrich-Engels-Ring ausgespielt und ist seitdem auch in den sozialen Medien und auf digitalen Werbeflächen der Vier-Tore-Stadt zu sehen. Ab Mai wird sie dann zudem über gedruckte Plakate und Postkarten verbreitet.

Videoserie

Videos, die auf den sozialen Medien der Vier-Tore-Stadt veröffentlicht werden, flankieren die Werbekampagne und vermitteln tiefergehende Informationen zur Kommunalpolitik. Sie erklären, wie Stadtpolitik in Neubrandenburg funktioniert.

Video 1: Die Stadtvertretung
Video 2: Aufgaben der Stadtvertretung
Video 3: Aufgaben von Oberbürgermeister und Stadtpräsident
Video 4: Wie kommen Oberbürgermeister und Stadtpräsident in ihr Amt?

Bis zu den Wahlen folgen noch weitere Folgen aus dieser Serie. Sie werden auf Facebook & Instagram veröffentlicht.

Kooperation mit lokalen Bäckereien und Tankstellen

Seit einigen Tagen sind zudem Bäckertüten im Umlauf: Drei Bäckereien mit 14 Filialen und sechs Tankstellen wurden mit insgesamt 45.000 Bäckertüten beliefert, die sie bis zu den Wahlen am 9. Juni beim Einkauf von Brot und Brötchen an ihre Kundinnen und Kunden ausgeben.


Ermöglicht werden diese Aktionen unter anderem durch Mittel der Partnerschaft für Demokratie im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.