Sprungziele
Inhalt
Datum: 10.07.2024

Würdigung des Ehrenamts in der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg / Frist zur Einreichung von Vorschlägen endet am 31. Juli

In jedem Jahr ehrt die Stadt Neubrandenburg anlässlich ihres Gründungstages bei einem Bürgerempfang Menschen, die sich in hervorragender und uneigennütziger Art und Weise im Ehrenamt für die Gesellschaft einsetzen.

Auch am 4. Januar 2025 sollen Einwohnerinnen und Einwohner, die sich mit ihrer Arbeit zum Wohle der Stadt besonders hervorgetan haben, eine Anerkennung durch die neue Stadtpräsidentin oder neu neuen Stadtpräsidenten sowie den Oberbürgermeister erhalten.

Vereine, Verbände und Initiativen sind deshalb aufgerufen, Vorschläge zu unterbreiten, wer für diese Ehrung aus ihren Reihen in Frage kommen könnte.

Es wird darum gebeten, den entsprechenden Antrag auf Würdigung des Ehrenamtes bis zum 31. Juli 2024 schriftlich an das Präsidium der Stadtvertretung im Büro der Stadtvertretung einzureichen.

Weitere Informationen unter www.neubrandenburg.de/ehrenamt.