Seiteninhalt
23.08.2019

Neuer Fußgängerüberweg

Die Ziegelbergstraße hat zwischen Musikschule und der Pestalozzi-Schule einen neuen Fußgängerüberweg bekommen. Außerdem wurde in der Großen Krauthöferstraße gegenüber der Regionalen Schule „Fritz Reuter“/Grundschule Mitte die Geschwindigkeitsanzeigetafel montiert.

Mit beiden Maßnahmen soll vor allem der Schulweg sicherer werden. Autofahrer werden gebeten, im Bereich der Musikschule, die neue Beschilderung/Markierung zu beachten und den Fußgängerüberweg mit besonderer Vorsicht zu passieren.

Die Geschwindigkeitsanzeigetafel in der Großen Krauthöferstraße dient der Mahnung der Fahrzeugführer und fordert unter anderem durch die entsprechende grafische Darstellung zur Reduzierung der Geschwindigkeit auf, sofern die zulässigen 30 Kilometer pro Stunde überschritten werden.

Die Stadtverwaltung weist nochmals alle Verkehrsteilnehmer darauf hin, dass die Einhaltung der Straßenverkehrsregeln ein zwingendes Erfordernis für einen sicheren und unfallfreien Verkehrsablauf ist. Hierzu zählt auch, dass sich Fahrzeugführer, Fußgänger und Radfahrer stets unter dem Grundsatz der gegenseitigen Rücksichtnahme und Vorsicht im Verkehr bewegen.