Seiteninhalt

Blaue Flagge

Auch in diesem Jahr wird an den Strandbädern die Blaue Flagge gehisst.

Der Reitbahnsee und das Strandbad Broda erfüllen die strengen Umweltkriterien für diese Auszeichnung bereits zum 13. Mal, das Augustabad zum 15. Mal. Die Blaue Flagge ist das erste gemeinsame Umweltsymbol, das seit 28 Jahren für jeweils ein Jahr an vorbildliche Badestellen und Sportboothäfen in 51 Staaten international vergeben wird.

Die Strandbäder Augustabad, Broda und Reitbahnsee wurden für ein sicheres und gefahrenfreies Baden hergerichtet und stehen auch in diesem Jahr wieder allen Besuchern kostenfrei zur Verfügung.
Regelmäßig werden die Badewasserqualität geprüft und die aktuellen Ergebnisse veröffentlicht. Beauftragte Firmen pflegen während der Saison die Anlagen.

Die Strände am Augustabad und am Reitbahnsee werden wie gewohnt bewacht. In Zusammenarbeit mit der Wasserwacht des DRK wird die Aufsicht in beiden Bädern vor allem an den Wochenenden und in der Ferienzeit durch Rettungsschwimmer ergänzend abgesichert. Für jeden Besucher ist die Bewachung am Aushängen der weißen „Rot-Kreuz“- Fahne erkennbar.

Mehr Informationen zur "Blauen Flagge" erhalten Sie unter http://www.blaue-flagge.de.