Seiteninhalt

Festkonzert zum 28. Jahrestag der Deutschen Einheit »Musikalisches Europa«

Zum traditionellen Festkonzert anlässlich des Tages der Deutschen Einheit lädt die Stadt Neubrandenburg am 3. Oktober 2018 um 17 Uhr in die Konzertkirche ein. Unter der musikalischen Leitung ihres Chefdirigenten, Generalmusikdirektor Sebastian Tewinkel, spielt die Neubrandenburger Philharmonie Werke von Peter Tschaikowski, Camille Saint-Saëns, John Laukvik und Ottorino Respighi. Solisten des Abends sind Gabriel Schwabe (Violoncello) und Christian Stähr (Orgel).

Karten zum Preis von 8,50 Euro können im Ticket-Service, Marktplatz 1 (HKB), erworben werden.


Die Marienkirche ist Bestandteil des Virtuellen Stadtrundganges, bei dem Sie Informationen in Form von Audiodateien direkt am Bauwerk erhalten.