Sprungziele
Inhalt

Sommerferienangebote 2022

Die Sommerferien sind für viele Kinder die schönste Zeit im Jahr. Damit keine Langeweile aufkommt, hat die Stadt Neubrandenburg ein abwechslungsreiches Programm mit Hilfe aller Beteiligten zusammengestellt.

Wir wünschen allen Kindern tolle sonnige Sommerferien!

Angebote:

Regionalbibliothek Neubrandenburg

Vom 20. Juni bis zum 19. August beteiligen wir uns an der „FerienLeseLust Mecklenburg-Vorpommern“.

Die neusten Kinder- und Jugendbücher könnt ihr pünktlich zum Ferienbeginn bei uns ausleihen und lesen. Am Ende des Sommers erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Zertifikat. Dieses kann in der Schule eingereicht und als Leseleistung auf dem nächsten Zeugnis anerkannt werden. Am 26. August startet ab 16:30 Uhr in der Bibliothek die große Abschlussparty mit der feierlichen Übergabe der Zertifikate und weiterer Überraschungen.

Außerdem liest Ulrich Fasshauer aus seiner Reihe „Robin vom See“.

Mehr Informationen unter: https://www.fachstelle-mv.de/wDeutsch/ferienleselust-mv/



Die Regionalbibliothek befindet sich im HKB, welches Bestandteil des Virtuellen Stadtrundganges ist, bei dem Sie Informationen in Form von Audiodateien direkt am Bauwerk erhalten.

Hinterste Mühle Neubrandenburg

Ferienspiele an der Hintersten Mühle vom 04.07. - 12.08.2022 für Kinder von 6 bis 14 Jahren.
Ganztagsbetreuung von Montag bis Freitag, 7:00 - 17:00 Uhr für 22,00 € pro Tag.

Tägliches Programm jeweils von 9:00-15:30 Uhr

1. Ferienwoche

04.07. Beuernhofolympiade
05.07. Badetag - alternativ Spielplatzerkundung
06.07. Backtag - Kräuterbrot mit Quark und Butter
07.07. BMX - Schnuppertag
08.07. Tierisch Unterwegs - Angeln & Tiere

2. Ferienwoche

11.07. Geocaching - moderne Schatzsuche
12.07. Badetag - alternativ Spielplatzerkundung
13.07. Backtag - Pizza
14.07. Ausflug Tierpark Neustrelitz
15.07. Tierisch Unterwegs - Angeln & Tiere

3. Ferienwoche

18.07. Mühlenwasservergnügen
19.07. Badetag - alternativ Spielplatzerkundung
20.07. Backtag - Hotdogs
21.07. Selbstverteidigung
22.07. Tierisch Unterwegs - Angeln & Tiere

4 .Ferienwoche

25.07. Waldolympiade
26.07. Badetag - alternativ Spielplatzerkundung
27.07. Backtag - vom Korn zum Brot
28.07. Wanderung zur Sommerrodelbahn
29.07. Tierisch Unterwegs - Angeln & Tiere

5. Ferienwoche

01.08. Tierisch Unterwegs - Angeln & Tiere
02.08. Badetag - alternativ Spielplatzerkundung
03.08. Waldfitness
04.08. Ausflug Ivenacker Eichen
05.08. Backtag - Apfelkuchen

6. Ferienwoche

08.08. Spieletag
09.08. Badetag - alternativ Spielplatzerkundung
10.08. Backtag - Flammkuchen
11.08. Ausflug Slavendorf Neustrelitz
12.08. Tierisch Unterwegs - Angeln & Tiere

Programmänderungen sind vorbehalten.

Info & Anmeldung:
Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle gGmbH,
Hinterste Mühle 2, 17033 Neubrandenburg
Tel:. 0395 76959-0 oder per E-Mail: sjz@hinterste-muehle.de, www.hinterste-muehle.de


Jugendkunstschule – Junge Künste Neubrandenburg e. V.

Gestalte deinen Sommer kreativ und besuche Workshops der Fächer Musik, Bildende Kunst, Medien, Theater, Textil, Literatur oder Keramik in der Jugendkunstschule Neubrandenburg.

Workshop „Schauspieltraining“
Während der Theaterspiele im Sommerzirkuszelt der AWO kannst du in den Sommerferien vom 04.07. bis zum 08.07.2022 von 9 bis 12 Uhr den Workshop „Schauspieltraining“ besuchen. Hier kannst du dein spielerisches Talent zeigen und neue Tipps und Tricks rund um das Thema Schauspiel lernen. Dieser Kurs ist für Interessierte ab dem Alter von 8 Jahren zu besuchen.

Workshop „Fremde Kulturen“
Vielleicht träumst du oft davon andere Länder zu bereisen und in eine andere Kultur einzutauchen? In die farbenfrohe Welt der mexikanischen Kultur, in die griechische Mythologie oder in die der historischen Porzelanmalereien aus China? Lass dich in dem Workshop „Fremde Kulturen“ des Fachbereiches Bildende Kunst durch ferne Länder inspirieren. Dieser Workshop findet vom 11.07. bis zum 15.07.2022 von 10 bis 16 Uhr in der Jugendkunstschule statt.

Das bin ich! — von der Zeichnung bis zum animierten Charakter
Du wollest schon immer riesig groß oder winzig klein sein, Flügel haben oder 20 Arme? Große Ohren besitzen oder fanatisch farbenfroh erscheinen? Wie würdest Du dann aussehen?
Wir zeichnen und entwerfen individuelle Charaktere auf Papier, formen sie aus Knetmasse, Pappmaché oder Draht und Stoff. Die Gestalten erwecken wir im Stop-Motion Film zum Leben und animieren sie am Computer mit Hilfe Deiner Stimme und Deines Gesichtsausdrucks. Dieser Workshop findet vom 08.08. bis zum 11.08.2022 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kreativ Gestalten
Wer war Hundertwasser und wie hat er die Architektur nachhaltig geprägt? Welche stilistischen Mittel hat er verwendet und wie kann dies in andere Gestaltungsbereiche übernommen werden? Die Fachbereiche Keramik und Textil bieten diese Sommerferien einen Workshop rund um das Schaffen von Hundertwasser an. Baue ein Haus nach Hundertwasser. Gestalte und Nähe die Bewohner und einen Fanartikel.
Dieser Kurs findet vom 08.08. bis zum 12.08.2022 von 10:00 bis 14:00 Uhr und am 06.09.2022 von 14:00 bis 16:00 Uhr statt.

Es rockt mit Rock
Passend für diesen Sommer kannst du einen Rock für dein nächstes Festival selber nähen und zeitgleich mit verschiedenen Instrumenten experimentieren. Ganz nach dem Motto: Es rockt mit Rock. Dieses Angebot ist eine Kooperation zwischen den Bereichen Musik und Textil und findet vom 11.07. bis zum 15.07.2022 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt.

Workshop „Schauspieltraining“
Mein Ferien-Ich- Schauspieltraining für Interessierte ab 8 Jahre
Wolltest du dich schon immer mal im Schauspiel ausprobieren? In den Sommerferien kannst du den Workshop „Schauspieltraining“ besuchen. Hier kannst spielerisches Talent zeigen und neue Tipps und Tricks rund um das Thema Schauspiel lernen. Dieser Workshop findet am 11.08.2022 und 12.10.2022 von 10:00 Uhr – 12.30 Uhr statt.

Workshop "Fantasiewelten"
Schweifst du mit deinen Gedanken gerne in die Fantasiewelt ab? Magst du Geschichten über Drachen und Geister? In dem Workshop Fantasiewelten erschaffen wir diese mit verschiedenen Techniken. Dieser Kurs wird vom Fachbereich Bildende Kunst angeboten und findet vom 04.07. bis zum 08.07.2022 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt.

Du bist kreativ und arbeitest gerne frei zu einem selbst gewählten Thema? In der Kinderkreativwerkstatt kannst du deine eignen Ideen umsetzen, an der Staffelei malen, experimentieren mit Spachtel und Farbe, Feder und Tusche oder dich durch die Arbeiten in der Werkstatt inspirieren lassen. Dieser Workshop findet vom 18.07. bis zum 22.07.2022 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt.

Kontakt und Anmeldung:
Jugendkunstschule Junge Künste NB e.V.
An der Hochstraße 13
17036 Neubrandenburg

Telefon: 0395 / 77 82 48 23
Internet: www.junge-kuenste.de und www.facebook.com/kunstschule.nb


Kunstsammlung Neubrandenburg

Ferienaktion mit Bianka Marschall
„Meine Stadt – 775 Jahre Neubrandenburg“

Wir erkunden mit Acrylstiften die Feld- und Backsteinmauer, die das Zentrum der Stadt umringt, und setzen sie fantasievoll in den Kontrast der Fassadengestaltung von Plattenbauten.

Mit Schablonen und farbigen Papieren lassen sich Grundformen wie z. B. Kreis, Dreieck, Rechteck spielerisch einsetzen.

Anregung bietet dazu die Sonderausstellung zum „Kunstpreis der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe für Bildende Kunst in Mecklenburg-Vorpommern“. Diese Ausstellung trägt den Titel: „Fünf Positionen der Gegenwart in Mecklenburg-Vorpommern“ und zeigt die Werke von fünf Künstlerpersönlichkeiten. Insbesondere die klar gebauten Formen und Stadtmotive in der Malerei von Anneliese Schöfbeck geben Euch Anregungen zum Thema.

Eure Ideen und die Freude beim Schneiden, Kleben und Zeichnen stehen im Vordergrund der Ferienaktion.

Geeignet für Kinder von 7 bis 10 Jahren, jeder Termin kann für sich besucht werden.
Teilnahmegebühr inklusive Material pro Tag: 5,00 EUR

Termine im museumspädagogischen Atelier:

  • Mittwoch, 10. August 2022, 10:00-12:00 Uhr
  • Donnerstag, 11. August 2022, 10:00-12:00 Uhr

Ort:

Kunstsammlung Neubrandenburg
Große Wollweberstr. 24
17033 Neubrandenburg


Die Kunstsammlung ist Bestandteil des Virtuellen Stadtrundganges, bei dem Sie Informationen in Form von Audiodateien direkt am Bauwerk erhalten.

Landesjugendring MV

Hier sind viele interessante Angebote mit Inhalten und Preisen aufgelistet.
Ob und wie die Veranstaltungen stattfinden, muss beim jeweiligen Veranstalter der Ferienangebote erfragt werden.

https://www.ljrmv.de/ferienangebote


Duden Institut - Intensivkurse in den Sommerferien

Durch die „Corona“ bedingten Schulschließungen sind bei vielen Kindern Wissenslücken entstanden, auch bei denen, die bisher keine Schwierigkeiten im Erlernen des Lesens, Schreibens und Rechnens hatten.

Wir unterstützen in den Intensivkursen Kinder und Jugendliche, die an einer Rechenschwäche, Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) oder LRS in Englisch leiden. Lernfreude und Motivation, Stärkung des Selbstbewusstseins und neue Lernerfolge erleben – das ermöglichen unsere Intensivkurse. Unsere Empfehlung, nutzen Sie das Lern- und Förderprogramm für unsere Intensivkurse!

Intensive Arbeit an konkreten Lernbaustellen:
Ohne Druck und gut ausgeruht können die Kinder und Jugendlichen ihre Defizite im jeweiligen Problemfach aufarbeiten und vertiefen.
Drei Stunden täglich widmen sich die Therapeutinnen oder Therapeuten und Schüler gemeinsam intensiv fachlichen Inhalten und notwendigen Lernvoraussetzungen.
So erleben die Kinder und Jugendlichen in kurzer Zeit erste Aha-Erlebnisse, die zum weiteren Lernen motivieren.

Kostengünstig:
Die Intensivtherapie ist kostengünstiger als eine Einzelstunde, Anfahrtskosten entfallen.

Zeitlicher Vorteil:
15 Stunden Intensivtherapie bedeutet ein 1/4 Jahr Zeitgewinn. Der Anschluss an den Schulstoff kann schneller realisiert und ein Schulwechsel besser verarbeitet werden.
Lernen macht Spaß, wenn es Erfolge bringt!

Los geht's:
Kontaktieren Sie uns jetzt, um Ihren individuellen Gesprächstermin zu vereinbaren.
Rufen Sie uns an: 0395 57 088 57
Mailen Sie uns unter: neubrandenburg@duden-institute.de

Duden Institut für Lerntherapie Neubrandenburg
Kathrin Ader
Institutsleiterin
Friedrich-Engels-Ring 44
17033 Neubrandenburg
Tel.: 0395 5708857
Fax: 0395 5708858
Internet: http://www.duden-institute.de

Familienzentrum Nord des Mehrgenerationenhauses Reitbahnweg

Vom 18.07.2022 bis 29.07.2022
Montag bis Freitag 8.30 Uhr - 14.30 Uhr
Für Kinder von 6 - 13 Jahre
Unkostenbeitrag inclusive Mittagessen 2,50 €

Geplant sind unter anderem:

  •  Besuch in der DRK Rettungswache
  • Besuch in der Regionalbiliothek Neubrandenburg
  • Wandertag
  • Kurse in der Holzwerkstatt und beim Nähzirkel
  • Spiel und SpaßAnmeldung und Infos unter: 0395 45 50 344 oder 03 95 46 90 227 Mehrgenerationenhaus Reitbahnweg Weidegang 9 17034 Neubrandenburg

Anmeldung und Infos unter:

Tel.: 0395 45 50 344 oder 03 95 46 90 227

Mehrgenerationenhaus Reitbahnweg
Weidegang 9
17034 Neubrandenburg

Sommerferien am AWO Migrationszentrum

Sommerzelt vom 01. bis 28. Juli 2022

Das Sommerzelt am AWO Migrationszentrum ist ein Projekt des Jugendmigrationsdienst im Quartier und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

  • Musik
  • Beratung
  • Fohmarkt
  • Workshops
  • Ferienprogramm

Sozialer Kleiderflohmarkt am AWO Mirgrationszentrum

Samstag, den 16. Juli von 10 bis 15 Uhr im Rahmen des Sommerzeltes. Im Anschluss Sommerkino.

Kontakt & Anmeldung:

AWO Mirgrationszentrum
Demminer Straße 44
17034 Neubrandenburg

Standanmeldungen:
Email: joel.ilchmann@awo-nb.de
Tel.: 0173 845 03 19
Internet: https://awo-nbovp.de

Kinder- und Jugendtreff "Konnex"

Sommerferienangebote im Kinder- und Jugendtreff "Konnex".


Kontakt:

Kinder-und Jugendtreff „KONNEX“
Neustrelitzer Straße 107
17033 Neubrandenburg
Tel.: 0395 4555303

Internet: https://www.asb-nb-mst.de/asb-angebote/konnex.html#konnex

Hochschule Neubrandenburg

Explore – Neubrandenburg
Sommerferien vom 18.07. -22.07.2022

Projekt Medienkompetenzen

In diesem Projekt werden die Medienkompetenzen vonJugendlichen zwischen 12 und 21 Jahren gestärkt und so die politische undsoziale Teilhabe im digitalen sowie im „echten Leben“ gefördert.

In sozialen Netzwerken,Videoportalen, Vlogs, Blogs und anderen Formaten kann heute jede*r selbstInhalte in die Welt hinaussenden. Dabei sind die Nutzer*innen jedoch auch mitRisiken und Schwierigkeiten konfrontiert. Insbesondere im Jugendalter könnendiese Erfahrungen starke Unsicherheiten auslösen und die Prozesse derIdentitäts- und Meinungsbildung prägen. Umso wichtiger ist es, gut informiertzu sein.

In 5 Tagen bekommen die Teilnehmer*innendie Gelegenheit die Welt der „neuen“ Medien besser kennenzulernen und sich mit Fragender sicheren und gesunden Internetnutzung zu beschäftigen: Wieviel Zeitverbringe ich online? Welche Quellen nutze ich? Was will ich posten oder teilenund mit wem? Was bedeutet Datenschutz für mich? Zu Phänomenen wieFakenews, Cybermobbing, Hatespeech und Shitstorms werden wir uns kritischaustauschen und gemeinsam Verhaltensstrategien erarbeiten.

Über das Thema „digitale und reale Lieblingsorte“ in der Stadt Neubrandenburgwird das erworbene Wissen angewendet und gefestigt. Eigene Sozialräume können erforscht und persönliche Perspektiven auf sie dargestellt werden. Mit demSmartphone oder der digitalen Spiegelreflexkamera wird hier experimentiert und technische Fähigkeiten und Methoden, wie z.B. die Erstellung vonVideoclips, persönlichen Fotoreihen, professionelle Interviewtechniken undkreative Präsentationsformen, vermittelt. Die entstandenen Werke werden imAnschluss in einer Ausstellung (digital, drinnen & draußen) zu bewundern sein!

Unterstützung im Proz­ess geben dieProjektleiterinnen Diana Juneck (Fotografie, Medienpädagogik) und Katharina Götting (Soziologie, Psychomotorik).

Umgesetzt wird das Projekt in Kooperation zwischen dem ReallaborQuartier aus dem Projekt HiRegion der Hochschule Neubrandenburg, dem JugendklubMosaik und dem ASB sowie einer freien Medienpädagogin und Fotografin.

Wann?
18.07. - 22.07.2022 von 10 – 17 Uhr (inkl. Mittagspause)

Wo?
Jugendklub Mosaik
Leibnizstr. 4
17036 Neubrandenburg

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 10.07.22.

Telefon: 0395 7792151 oder mosaik@asb-nb-mst.de

Die Teilnahme ist kostenlos.

Mediatop Neubrandenburg

Ferienangebote für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren

https://nb-radiotreff.de/home/index.html