Seiteninhalt

Aktuelle Baumaßnahmen & Sperrungen

09.10.2019
Vollsperrung 3. Ringstraße
Symbol Vollsperrung

14.10.19 - 18.10.19 | jeweils 7:00 - 16:30 Uhr

Erneuerung von Elektroanschlüssen

Aufgrund der Erneuerung von Elektroanschlüssen für die Straßenbeleuchtung wird die 3. Ringstraße zwischen der Stargarder Straße und der Großen Wollweberstraße im Zeitraum vom 14.10.2019 bis 18.10.2019 jeweils von 7:00 bis 16:30 Uhr abschnittsweise für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. In diesem Zusammenhang wird die 3. Ringstraße aus Richtung Stargarder Straße und Große Wollweberstraße kommend als Sackgasse beschildert. Der Fußgängerverkehr wird an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Lageplan

08.10.2019
Vollsperrung Wilhelm-Külz-Straße
Symbol Vollsperrung

14.10.19 - 30.10.19

Sanierung von Schmutzwasserleitungen

Wegen der Sanierung von Schmutzwasserleitungen wird die Wilhelm-Külz-Straße im Abschnitt zwischen Katharinenstraße und Ziegelbergstraße vom 14.10.19 bis 30.10.19 abschnittsweise voll gesperrt.
Um die Erreichbarkeit aller Anlieger zu gewährleisten, wird für die Dauer der Arbeiten, das Einfahrverbot aus Richtung Ziegelbergstraße aufgehoben. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Lageplan

24.09.2019
Vollsperrung August-Milarch-Straße
Symbol Vollsperrung

30.09.19 bis 11.10.19

Sanierung einer Schmutzwasserleitung

Aufgrund der Sanierung einer Schmutzwasserleitung wird die August-Milarch-Straße zwischen den Hausnummern 24 und 26 im Zeitraum vom 30.09.19 bis 11.10.19 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.
In diesem Zusammenhang wird die A.-Milarch-Straße aus Richtung Katharinenstraße und Heinrich-Prillwitz-Straße kommend als Sackgasse beschildert. Der Fußgängerverkehr wird an der Arbeitsstelle vorbeigeführt.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Lageplan

13.09.2019
Vollsperrung Spielplatz am Friedländer Tor
Symbol Verbot für Fußgänger

seit 16.09.2019 (ca. 4 Wochen)

Beseitigung eines Leitungsschadens

Im Zusammenhang mit der Beseitigung eines Leitungsschadens im Bereich der Wallanlage zwischen Friedländer Tor und Badstüberstraße wird der Spielplatz am Friedländer Tor ab 16.09.2019 für voraussichtlich 4 Wochen voll gesperrt. Die im Baufeld befindlichen Stadtmauerdurchgänge auf Höhe Badstüberstraße und Friedländer Tor sind während der Arbeiten ebenfalls nicht nutzbar. Der Fußgänger- und Radverkehr aus Richtung Badstüberstraße wird über den Pferdemarkt bzw. die Turmstraße in Richtung Wall geführt.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Lageplan

11.09.2019
Vollsperrung Heidmühlenstraße
Symbol Vollsperrung

17.09.19 bis 30.10.19

Sanierungsmaßnahmen

Aufgrund der Sanierung einer Hauptleitung sowie von Anschlussleitungen für Schmutzwasser wird die Heidmühlenstraße im Abschnitt zwischen Ziegelbergstraße und Mühlenholzstraße im Zeitraum vom 17.09.19 bis 30.10.19 abschnittweise für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

In diesem Zusammenhang wird die Heidmühlenstraße aus Richtung Ziegelbergstraße sowie aus Richtung Mühlenholzstraße kommend als Sackgasse beschildert. Der Fußgängerverkehr wird an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Lageplan

04.06.2019
Vollsperrung Ackerstraße
Symbol Vollsperrung

11.06.2019 - 30.09.2019

Tiefbauarbeiten

Aufgrund der Sanierung von Schmutz-, Trink- und Regenwasserleitungen wird die Ackerstraße im Abschnitt zwischen Woldegker Straße und Speicherstraße im Zeitraum vom 11.06.2019 bis 30.09.2019 abschnittsweise voll gesperrt. In diesem Zusammenhang wird die Feldstraße ab Tilly-Schanzen-Straße als Sackgasse beschildert. Der Fußgängerverkehr wird an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

11.07.2017
Sperrung Fußgänger- und Radverkehr
Symbol Vollsperrung
10.07.17 - Oktober 2019

Erdarbeiten und Straßenbau

Der von Fußgängern und Radfahrern genutzte Verbindungsweg vom „Weg am Forsthaus“ zur „Heidmühlenstraße“ / „Wilhelm-Külz-Straße“ wird gesperrt. Hier werden umfangreiche Spezialtiefbaumaßnahmen durchgeführt und anschließend erfolgen die Erdarbeiten und der Straßenbau. Eine Querung des Baufeldes der Ortsumgehung in diesem Bereich wird während der Bauzeit von ca. 1 Jahr nicht mehr möglich sein.

Während der Bauzeit besteht für die Fußgänger und Radfahrer die Möglichkeit zur Umfahrung der Baustelle über „Mühlendamm“ – „Ziegelbergstraße“, oder „Weg am Forsthaus“ – „Weg am Hang“.

Im Zuge des Bauvorhabens wird ein neuer Geh- und Radweg mit einer Unterführung unter dem Bauwerk über den Lindebach hergestellt und die unterbrochene Verbindung wieder ermöglicht.“